×
PRODUKTVORSCHLÄGE
Detailsuche starten mit Return/Enter/Lupe
    Informationsseiten
    Kategorievorschläge
Suchvorschläge
×
PRODUKTVORSCHLÄGE
Detailsuche starten mit Return/Enter/Lupe
    Informationsseiten
    Kategorievorschläge
Suchvorschläge
DeutschlandCard
Ihr Warenkorb
Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb.
Zur Kasse
Sind Sie Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren.

  • sichere Zahlung
  • verschlüsselte Übertragung
  • garantierte Datensicherheit
Ihr Warenkorb
Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb.
Zur Kasse
Sind Sie Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren.

  • sichere Zahlung
  • verschlüsselte Übertragung
  • garantierte Datensicherheit
11 Jahre EU-Versandapotheke. Feiern Sie mit uns!
PROSTAGUTT forte 160/120 mg Weichkapseln PROSTAGUTT forte 160/120 mg Weichkapseln Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
PROSTAGUTT forte 160/120 mg Weichkapseln Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
PROSTAGUTT forte 160/120 mg Weichkapseln ‹ zurück

Abb. ähnlich

PROSTAGUTT forte 160/120 mg Weichkapseln

von Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG

Abgabe: nicht rezeptpflichtig
Packungsgröße 120 St
Darreichungsform: Kapseln
PZN: 03530193
Grundpreis: 0,34 € / 1 St
Lieferzeit: 3-5 Werktage 3-5 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fragen zu Inhaltsstoffen?
Unsere pharmazeutische Beratung beantwortet gerne Ihre Fragen.
0355 87 85 90 91 (zum Ortstarif)

nur 40,99 €
40.99

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten, abzüglich weiterer Sparboni.

Sie sparen: 14%*

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten, abzüglich weiterer Sparboni.

statt AVP**

47,95 €  
Andere Packungsgrößen
60 St nur 23.95
Details

PROSTAGUTT forte 160/120 mg Kapseln

Prostagutt® forte ist ein pflanzliches Arzneimittel, das eine einzigartige Wirkstoffkombination aus Sabal-Früchten und Urtica-Wurzeln enthält. Die beiden Wirkstoffe ergänzen sich sinnvoll und erzielen dadurch wirksamere Zusatzeffekte.

Prostagutt® forte ist ein Arzneimittel speziell für Männer. Es vermindert den Harndrang nahezu ohne Nebenwirkungen und schont dabei die männliche Potenz.

Prostagutt® forte ist sehr gut verträglich und wirkt schon nach wenigen Wochen. Es kann ohne Probleme über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Durch Prostagutt® forte ist Schluss mit dem häufigen Harndrang. Prostagutt® forte ist seit Jahren das meist empfohlene pflanzliche Prostata-Mittel. Die Wirkung der einzigartigen Wirkstoffkombination aus Sabal- und Urtica-Spezialextrakt ist bei beginnenden Beschwerden einer 'Altersprostata' mit führenden synthetischen Präparaten vergleichbar. Dabei verfügt Prostagutt® forte über eine wesentlich bessere Verträglichkeit.

Anwendungsgebiete:
Beschwerden beim Wasserlassen bei gutartiger Prostatavergrößerung.

Wirkstoffe:
Sägepalmenfrucht-Dickextrakt (10-14,3:1); Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m), Brennnesselwurzel-Trockenextrakt (7,6-12,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Anwendungsgebiete:

Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Blut im Urin oder akuter Harnverhalt auftreten.

 

- Störungen beim Wasserlassen, bei gutartig vergrößerter Prostata

Übersicht
PZN 03530193
Anbieter Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Packungsgröße 120 St
Packungsnorm N2
Produktname Prostagutt forte 160/120mg
Darreichungsform Kapseln
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Brennnessel und Sägepalme und wirken als natürliches Gemisch. Brennnessel hemmt durch die enthaltenen Gerbstoffe und Fettsäuren Entzündungen und stillt Schmerzen. Sie wirkt zudem leicht harntreibend. Die Inhaltsstoffe der Sägepalmfrüchte können den Hormonstoffwechsel beeinflussen und Beschwerden bei einer gutartig vergrößerten Prostata entgegenwirken. Außerdem haben sie entzündungshemmende Eigenschaften.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung

Erwachsene 1 Kapsel 2-mal täglich morgens und abends, unabhängig von der Mahlzeit
Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Angaben vor. Ist das Arzneimittel rezeptfrei, befragen Sie hierzu auf alle Fälle Ihren Arzt oder Apotheker.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel ist für Frauen in der Regel nicht geeignet. Sollte sich die Frage nach einer Anwendung aus irgendwelchen Gründen trotzdem stellen, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
- Stillzeit: Fragen Sie in Ausnahmefällen auch dazu Ihren Arzt, da das Arzneimittel für Frauen in der Regel nicht geeignet ist.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Erdnüsse und Soja.

Zusammensetzung

Zusammensetzung 1 Kapsel:

  • 160 mg Sägepalmenfrucht-Dickextrakt (10-14,3:1); Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m)
  • 120 mg Brennnesselwurzel-Trockenextrakt (7,6-12,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)
  • + Gelatine polysuccinat
  • + Glycerol
  • + Hartfett
  • + Siliciumdioxid, hochdisperses
  • + Sojaöl, hydriert
  • + Patentblau V
  • + Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz
  • + Eisen(II,III)-oxid
Dr. Bettina Habicht

Pharmazeutische Beratung:
0355 - 87 85 90 91

Mo-Fr 10 bis 17 Uhr
Sa 10 bis 12 Uhr

(zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz)


Kunden kauften auch
Ihre Vorteile bei einer Rezeptbestellung
Ihre Vorteile bei einer Rezeptbestellung
  • einfach bestellen
  • kostenloser Versand
  • schnelle Lieferung
Mehr zur Rezeptbestellung
Sicher und komfortabel einkaufen
Sicher und komfortabel einkaufen
  • sichere Zahlung
  • verschlüsselte Übertragung
  • garantierte Datensicherheit
Geprüfte Sicherheit für Ihren Einkauf
  • Deutsche Versandapotheke
  • zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008
  • ausgezeichneter Service
Netzsieger
354335 PROSTAGUTT forte 160/120 mg Weichkapseln 40,99€ 40.99 EUR